Grundlagenseminar WUMM 2010

Ende April 2010 fanden sich 34 motivierte Leiter der Guides- und Späherstufe als Comiczeichner zum Grundlagenseminar "WUMM" ein. In fünf Seminarpatrullen hatten sie die Aufgabe, die Leitung der Greenwood-Studios von der Qualität ihrer Comicfigur zu überzeugen - und nebenbei einiges über die GuSp-Stufe zu erfahren.

 

Von Freitag Abend bis Sonntag Mittag gab es Einheiten zu den wichtigsten Themen der Guides- und Späher-Stufe, eben die "Grundlagen": Patrullensystem, Erprobungssystem, Heimstunden, Abenteuer und eine "Aufbauerprobung" als Wahleinheit waren nur einige der Inhalte des Seminars. Darüber hinaus gab es auch eine Einheit zum Kennenlernen der anderen Stufen sowie die Vielfaltseinheit über Internationales, Spiritualität und Vorurteile sowie PWA.

 

Trotz der überraschend hohen Teilnehmeranzahl haben wir in der Volksschule Eberstalzell genug Platz gefunden, da wir dank des hervorragenden Wetters auch die Außenbereiche nutzen konnten. Um die Umsetzung des Gelernten in der Heimstunde zu erleichtern, hat sich jeder Leiter noch drei Aufgaben im Rahmen des "Actionplans" mit nach Hause genommen. Bitte unterstützt sie also auch in euren Teams bei der Planung und Durchführung dieser Aufgaben.

 

Die durchwegs positiven Rückmeldungen bei  der Reflexion der Leiter wurde dann auch durch eine hohe Anzahl an Anmeldungen für das kommende Methodenseminar (12.-13. Juni) bestätigt. Wir freuen uns schon, an diesem Wochenende wieder viele motivierte Leiter am Scout Camp Austria zu treffen.

Nächstes Seminar: Aufbauseminar, Herbst 2010

 

Kontakt:

gusp@ooe.pfadfinder.at

gusp@ooe.pfadfinder.at