Unterstützung im Notquartier Julbach/Kollerschlag

Einige Mitglieder der Pfadfindergruppe Rohrbach/Berg nutzen ihre Freizeit, um in den Notquartieren in Julbach und Kollerschlag zu helfen. Gemeinsam mit befreudeten Asylwerbern aus Rohrbach-Berg, helfen sie beim Übersetzen, Kleidung und Essen austeilen und Schlafpätze herrichten. Für unsere Freunde aus Syrien ist das eine willkommene Gelegenheit, sich mit Landesleuten auszutauschen.