Abschlussphase

Theorie

Wie war es, hat das Unternehmen etwas gebracht, wie lief die Zusammenarbeit, und viele weitere Fragen werden bei der Reflexion beantwortet. Die Reflexion ist ein wesentlicher Bestandteil des Unternehmens und soll alle Phasen reflektieren.

Die Dokumentation über das Unternehmen präsentieren, den Abschluss des Unternehmens feiern. Selbst wenn das Erreichte hinterher klein und unwesentlich erscheint, präsentiere es!

Egal wie das Unternehmen war, feiert! Die Feier ist für das nächste Unternehmen Motivation, wenn es zäh zu werden beginnt.



Die Truppmitglieder

Schließen das Unternehmen ab, stellen Ergebnisse dar, informieren die Öffentlichkeit, planen und organisieren das Abschlussfest, feiern, danken den Fachleuten und Helfern. Halten in humorvoller Weise Rückblick. Gestalten Rahmen und Programm. Besinnung und Kritik: Denken zurück, sagen ihre Meinung über die Kritik. Suchen nach Ursachen für Misserfolg. Fassen zusammen und ziehen Folgerungen. Bringen Wünsche und Ideen ein.



Gedanken für dich

In der letzten Phase hilf bei der Auswertung, Präsentation und Festvorbereitung und wirke beim Fest aktiv mit. Gib Kriterien zur Besinnung, lasse Kritik zu. Hilf auswerten  und vergleichen. Bringe die Grundsätze der PPÖ in die Diskussion ein.
Beachte bei der Kritik vor allem, dass die positiven Seiten nicht zu kurz kommen. Geht Teil für Teil des UN durch und versucht gut gelungenes hervor zu heben.

Methoden


polaroid

Manuel Woletz
[Landesbeauftragter für Explorer]

 

Kontakt: 
caex@ooe.pfadfinder.at