Aufbauseminar für GruppenleiterInnen und Elternräte

Du hast schon einige Erfahrung gesammelt, die du auch mit den anderen GruppenleiterInnen und -funktionärInnen am Seminar austauschen kannst. Gemeinsam befassen wir uns intensiv mit mehreren Managementmethoden, die für deine Tätigkeit wichtig sind. Du hast deine Erfahrungen im Seminar eingebracht und es aktiv mitgestaltet.



Was wird auf diesem Seminar vermittelt?

Das Aufbauseminar besteht aus vorwiegend aus den verpflichtenden Modulen und einer Auswahl an Wahlmodulen.

 

  • Risikomanagement und Krisenmanagement (AM, verpflichtend)
  • Konfliktmanagement (AM verpflichtend)
  • Kommunikation (AM verpflichtend)
  • Leitbild der PPÖ (AM verpflichtend)
  • Zeitmanagement (AM)
  • Projektmanagement (AM)
  • Moderation, Präsentation (AM)
  • Personalmanagement einer Gruppe (AIS)
  • Motivation (AM)
  • Spiritualität (GLS oder AM verpflichtend)



Welche Voraussetzungen musst du erfüllen?

Du solltest mindestens ein Jahr in deiner Funktion als GruppenleiterIn oder GruppenfunktionärIn tätig sein und als GruppenleiterIn auch das Einstiegsseminar absolviert haben. Die Absolvierung des Grundlagenseminars vor dem Aufbauseminar ist empfehlenswert, jedoch bei GLs/GF aufgrund des Seminarrhythmus nicht zwingend erforderlich.

Du musst zumindest folgendes Alter haben: 21 Jahre



Wer bietet das Grundlagenseminar an?

Der Landesverband Oberösterreich bietet das Seminar jedes zweite Jahr im Jänner/Februar an.



Warum solltest du das Aufbauseminar besuchen?

Als GruppenleiterIn bzw. GruppenfunktionärIn bist du für ein Aufgabengebiet und ein kleineres oder größeres Team verantwortlich. Die im Seminar vertiefenden Methoden können dir bei deiner Ausübung deiner Funktion helfen.

LEITER/INNENAUSBILDUNG

 

Jessica Götz [Landesbeauftragte für Ausbildung]

Christian Wirth [Landesbeauftragter für Ausbildung]

 


Kontakt:
ausbildung@ooe.pfadfinder.at

 

-------


DIE NÄCHSTEN SEMINARE:

> Termine, Anmeldung