Der Ausbildungsweg für JugendleiterInnen

 

 

In Oberösterreich finden regelmäßig zahlreiche Seminar/Modul-Angebote im Rahmen des Ausbildungssystems statt. Informiere dich rechtzeitig bei deinem GAB/GL oder ggf. bei uns (ausbildung@ooe.pfadfinder.at), was das konkret für dich bedeutet. Die wichtigsten Informationen zur Ausbildung im Allgemeinen:

 

  • Drei Phasen der Ausbildung: Die JugendleiterInnen-Ausbildung ist in drei Phasen (Einstiegsphase, Erfahrungsphase, Vertiefungsphase) gegliedert. Jede Phase enthält mehrere Module, die du teils auf Seminaren, teils in der praktischen Arbeit in deiner Gruppe/Stufe, teils im Selbststudium absolvierst. Die Phasen musst du in der vorgegebenen Reihenfolge durchlaufen, die Module innerhalb der Phase kannst du aber in beliebiger Reihenfolge absolvieren. In OÖ bieten wir dir grundsätzlich einen sinnvollen Ablauf im Rahmen der Seminare an, an dem du dich orientieren kannst. Abweichungen davon sind möglich, wenn du Vorerfahrungen mitbringst (abgeschlossene Ausbildung in einer anderen Stufe, Seminare bei externen Anbietern, einschlägiges Studium, etc.) oder du Module in anderen Landesverbänden absolvierst.
  • Seminare: Die Ausbildung basiert auf unabhängigen Modulen, die wir an vier Seminarwochenenden anbieten: Startveranstaltung, Erfahrungsphase-Grundlagen, Erfahrungsphase-Stufenmethoden, Vertiefunsphase. Diese vier Wochenenden decken die (Seminar-)Inhalte der JugendleiterInnen-Ausbildung ab. Zusätzlich bieten wir Module auch außerhalb (auf der Landestagung, im Landesverband, bei Bedarf auch in den Regionen) an. Die entsprechenden Teile kannst du dann am Seminarwochenende auslassen.
  • Kosten: Wir verrechnen pro Seminar(modul-)einheit pauschal 10 Euro, für jede beim LV OÖ absolvierte Einheit.
  • Abrechnung: Wir verrechnen die Seminarkosten ab Herbst 2017 direkt den Oberösterreichischen Gruppen (Teilnehmer nicht-oberösterreichischer Gruppen zahlen wie bisher per Vorab-Überweisung). Dies sollte die Abrechnung für alle Seiten (TeilnehmerIn, GruppenkassierIn, LV) vereinfachen. Beachte aber bitte dabei die Stornoregelung!
  • Storno: Bitte melde dich also rechtzeitig ab, falls du an einem Seminar trotz Anmeldung nicht teilnehmen kannst. Spätere Abmeldungen werden wir nur bei Krankheit (Arztbestätigung!) o.Ä. berücksichtigen. Der Stornozeitpunkt liegt üblicherweise eine Woche vor Seminarbeginn, die Stornokosten bei der Hälfte des Seminarbeitrags, 100% bei unentschuldigtem Fernbleiben. Ob deine Gruppe die Stornokosten von dir refundiert bekommst, liegt im Ermessen deiner Gruppe.

LEITER/INNENAUSBILDUNG

 

Jessica Götz [Landesbeauftragte für Ausbildung]

Christian Wirth [Landesbeauftragter für Ausbildung]

 


Kontakt:
ausbildung@ooe.pfadfinder.at

 

-------


DIE NÄCHSTEN SEMINARE:

> Termine, Anmeldung