Grundlagenseminar für LeiterInnen

Am Grundlagenseminar erfährst du, WAS du mit den Kindern und Jugendlichen machen kannst. Das persönliche Erlebnis und praktische Tipps stehen hier im Vordergrund. Nach dem Grundlagenseminar kennst du die Grundlagen deiner Stufe. Du hast praktische Anregungen für die zielorientierte und methodische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erhalten. Du bist motiviert das im Seminar Erlebte umzusetzen und Neues auszuprobieren. Du bist befähigt in der Leitung deiner Stufe mitzuarbeiten.



Was wird auf diesem Seminar vermittelt?

  • Aktives selber machen in der jeweiligen Stufe,
  • die konkreten Methoden für deine Altersstufe,
  • Austausch von Anregungen,
  • gemeinsames Planen und Nachbesprechen der Aktivitäten/Heimstunden

 

 

Welche Voraussetzungen musst du erfüllen?

Du solltest mindestens ein Jahr in deiner Stufe aktiv in der Betreuung der Kinder oder Jugendlichen mitgearbeitet und das Einstiegsseminar absolviert haben.

Du musst zumindest folgendes Alter haben:

> WiWö-LeiterInnen: 17 Jahre
> GuSp-LeiterInnen: 18 Jahre
> CaEx-LeiterInnen: 19 Jahre
> RaRo-LeiterInnen: 20 Jahre

 


Wer bietet das Grundlagenseminar an?

Der Landesverband Oberösterreich bietet das Seminar jedes Jahr im Frühling an.



Warum solltest du das Grundlagenseminar besuchen?

Es ist uns wichtig, dass du einen Einblick in die Stufenziele und die Methoden bekommst und mit deinen eigenen Erfahrungen vergleichen kannst. Außerdem möchten wir dir Anregungen für Aktionen und Heimstunden mitgeben und du kannst in diesem Rahmen deine Erfahrungen mit anderen LeiterInnen austauschen.

LEITER/INNENAUSBILDUNG

 

Jessica Götz [Landesbeauftragte für Ausbildung]

Christian Wirth [Landesbeauftragter für Ausbildung]

 


Kontakt:
ausbildung@ooe.pfadfinder.at

 

-------


DIE NÄCHSTEN SEMINARE:

> Termine, Anmeldung