Landesjugendrat

Der Landesjugendrat ist gemeinsam mit dem Landesjugendforum das wichtigste Sprachrohr der Jugendlichen in unserem Verband. Entwicklung passiert immer dann, wenn sie angeregt und eingefordert wird. Als Kinder und Jugendbewegung wollen wir natürlich wirklich in Bewegung bleiben.

Der Landesjugendrat auf der Landestagung ’09 im Schloss Puchberg

Wer kann teilnehmen?

Der Landesjugendrat ist ein Treffpunkt für junge Pfadis zwischen 16 und 24.
Eingeladen sind Vertreter aus jeder oö. Gruppe.
Wenn du 15 bist, ist das aber auch kein Problem!
Das Wichtigste ist, dass du dich einbringst und mitmachen willst.

Wie funktioniert das?

Ganz einfach: Du meldest dich bei uns und wir sagen dir, wann und wo wir uns das nächste Mal treffen. (siehe auch: Termine) Wir treffen uns ein paar Mal im Jahr (so zwischen 3 und 4 Mal) und schauen, dass wir auch so im Kontakt bleiben.

Was macht man bei uns?

Wir beschäftigen uns mit den Pfadfindern. Wir quatschen über Themen, die uns interessieren und bringen diese dann bei unserem Landesteam ein. Damit kann es dann umgesetzt werden. Wir machen Blödsinn und haben Spass zusammen. Ein bisschen wie eine CaEx und RaRo Landesrunde. Es ist einfach wichtig, dass wir als Pfadis jung und modern bleiben und kein alter verstaubter Haufen werden.

Wenn du neugierig geworden bist, ists aber am Besten du kommst einfach vorbei!
Und wenns dir dann nicht gefällt: Schade, aber es verpflichtet dich ja keiner zu was.

Oberösterreichischer Landesjugendrat

polaroid

 

Magdalena Hageneder
[Leiterin Landesjugendrat]

 

Paul Buchegger
[Leiter Landesjugendrat]



Kontakt:
ljr@ooe.pfadfinder.at