Wir gehen dem Plastik an den Kragen

Die umWELTdenker-Projekte 2019

Sagenhafte 12 Projekt wurden beim diesjährigen Wettbewerb eingereicht und werden im Rahmen der umWELTdenker 2018/19 mit Beteiligung von Partnervereinen aus der Gemeinde durchgeführt. Einen kurzen Überblick möchten wir euch hier geben:

Pregarten

Plastikfreies Frühlingslager, TN Müllsammelaktion in Pregarten

Schildorn

Plastikfreies Sola inkl. Herstellung div. Hygieneprodukte

Ried

Entwicklung plastikfreier Kaugummi u. Trampergoods

Leonding

Selbstgenähte Brotsackerl

Linz 5

Wiederverwendung v. Plastikartikel für Kräuter- bzw. Blumengarten im Altersheim Kleinmünchen

Gmunden

Traunsee-Cleanup

Linz 6

Plastik-Müll-Brettspiel

Kremstal

Plastik-Planspiel am Winterlager, Anti-Plastik Botschafter, selbstgenähte Stofftaschen

Sauwald

Filmproduktion, hängender Garten

Hörsching

Herstellung plastikfreier Hygieneartikel

Linz 2

CaExquistiten Dinner inkl. Infoveranstaltung

 

 

Weiterer Projektverlauf:

bis 30. Juni 2019 Umsetzungsplan der Projekte inkl. Projektdokumentation der bereits umgesetzten Aktivitäten, Abschluss in der Gruppe und Einsendung der Dokumentationen an den Landesverband. Umfang der Dokumentation: mindestens 5, max. 6 Textseiten, max. 4 Fotoseiten, Pressespiegel ­extra. Bei der Auswahl der Siegerprojekte wird die Jury für die Kriterien Idee, Nachhaltigkeit und Zusammenarbeit mit Partnern besonders viele Punkte vergeben!

 

 

September 2019

Prämierung der Siegerprojekte im Rahmen der Landes­tagung in Puchberg

 

 


1 Million Plastikflaschen werden weltweit jede Minute gekauft.

50 % der Verbraucherkunststoffe sind Einwegprodukte

10 % aller Abfälle bestehen aus Plastik

Rund 90 % des abgefüllten Wassers enthält Kunststoffpartikel

83 % des Leitungswassers enthält laut weltweiter Messungen Kunststoffpartikel

100.000 Meerestiere und Seevögel sterben jedes Jahr an den Folgen von Plastikmüll*

Plastik sparen beim sinnvollen Einkauf, richtiges Recycling oder Basteln was das Zeug hält.

Es gibt viele Möglichkeiten, das Plastik von unserer ­Umwelt fern zu halten. Denn Plastik wird schön langsam aber sicher zu einem ernst zu ­nehmenden Problem, das uns alle betrifft.
Wir finden es reicht und mit dem nächsten ­umWELTdenker Projektwettbewerb könnt ihr mit Unterstützung der Energie AG ­Umweltservice euren Beitrag leisten!



Hilfestellungen in allen Bereichen (Ideenfindung, Partnersuche, Durchführung usw.) gibt es durch die Projektkoordinatorin und über den Landesverband.

Martina Bergsleitner
Projektkoordinatorin umWELTdenker

polaroid

Projektinformationen downloaden