PfadfinderIn sein heißt FreundInnen haben!

 

PROGRAMM

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche bei der Entwicklung ihrer Persönlichkeit – mit ganzheitlichen Methoden sprechen wir Hand, Herz und Hirn gleichermaßen an. So können Mädchen und Buben ihre Talente und Fähigkeiten entdecken und zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten heranwachsen. Es werden dabei viele Möglichkeiten geboten: Teamfähigkeit, Gemeinschaft, Toleranz, kritisches Denken, Rücksicht auf die Natur und die Umwelt zu erleben zu erlernen.

Das Prinzip "learning by doing" ermöglicht den Kindern und Jugendlichen gemeinsam mit Gleichaltrigen wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Acht Schwerpunkte werden im Programm, in den Heimstunden, auf Lagern etc. altersgemäß umgesetzt:

  • Spiritualität: Leben aus dem Glauben
  • Gemeinschaft: Verantwortungsbewusstes Leben in der Gemeinschaft
  • Internationalität: Weltweite Verbundenheit
  • Meinungsbildung: Kritisches Auseinandersetzen mit sich und der Umwelt
  • Umweltbewusstsein: Einfaches und naturverbundenes Leben
  • Herausforderung: Bereitschaft zum Abenteuer des Lebens
  • Kreativität: Schöpferisches Tun
  • Körperbewusstsein: Körperbewusstsein und körperliche Leistungsfähigkeit


Was wir alles unternehmen

  • Winterlager
  • Teamworkkurs
  • Regionalabenteuer
  • Sonnwendfeuer
  • Sommerlager
  • Ferienspaßprogramm
  • Anfangslagerfeuer
  • Heimstunden
  • Kekse backen

 

 

ALTERSSTUFEN

Wichtel (Mädchen) und Wölflinge (Buben)
6-10 Jahre, nehmen das Spielen ernst.

Wi/Wö lernen spielerisch das Leben in der Gemeinschaft von Gleichaltrigen kennen. Im Spiel üben die Kinder kleine, aber wichtige Fertigkeiten des täglichen Leben.

Guides (Mädchen) und Späher (Buben)

10-13 Jahre, sein heißt Abenteuern.
Gu/Sp erleben in Kleingruppen ihre gemeinsame Freizeit als Abenteuer. Jedes Kind übernimmt dabei Aufgaben, die seinen Interessen entsprechen.

Caravelles (Mädchen) und Explorer (Buben)
13-16 Jahre sind unterwegs

Ca/Ex verwirklichen in Kleingruppen zahlreiche Unternehmen die sich oft über einen längeren Zeitraum erstrecken. Die Jugendlichen übernehmen dabei schrittweise immer mehr Verantwortung.

Ranger (Mädchen) und Rover (Buben) 
16-19 Jahre
Ra/Ro engagieren sich in allen Bereichen unserer Gesellschaft. Ihrem Wahlspruch “Sehen, Verstehen, Handeln” folgend, nehmen sie zahlreiche Projekte in Angriff.


 

DAS PFADFINDERHEIM

liegt im Kellergeschoss des Marktgemeindeamtes, Dr.-Scheiber-Straße 8, 4870 Vöcklamarkt.


PFADFINDERALM VÖCKLAMARKT

FOTOS VOM JAMBOREE IN SCHWEDEN

FOTOS VOM PLANET’13

KONTAKT

 

Ansprechperson
Gruppe Vöcklamarkt:


Anna Pollhamer
0681 / 814 816 16